Spiegelfreie Durchsicht bei Nacht

Wenn es draußen dunkel ist erzeugt herkömmliches Sonnenschutzglas einen deutlichen Spiegeleffekt der Verglasung. Bei Gebäuden mit exklusivem Standort und außergewöhnlichem Blick nach außen, bei Aussichtstürmen oder -restaurants sowie ganz allgemein bei Hochhäusern oder Panoramaverglasungen soll aber auch nachts eine klare, weitgehend spiegelungsfreie Durchsicht möglich bleiben. Dieser Effekt wird durch die Reduktion der Innenreflexion von etwa 20 bis 30 % auf Größenordnungen von 4 bis 5 % erreicht. Höchsten visuellen Komfort bei gleichzeitigem Hochleistungs-Sonnenschutz bieten beispielsweise Isoliergläser wie das SILVERSTAR SUNSTOP Night Vision mit den Beschichtungen LUXAR und/oder ZERO. Sie kombinieren den reflexarmen Ausblick bei Nacht mit einer spiegelnden Außenansicht bei Tag und einem effizienten Sonnenschutz.

Der niedrige Gesamtenergiedurchlassgrad bietet aktiven Schutz vor Wärmeeinstrahlung und senkt nachhaltig den Kühlenergiebedarf. Auch auf Behaglichkeit im Rauminnern muss dank der Wärmedämmbeschichtung nicht verzichtet werden: Mit einer Beschichtung ZERO auf Position 3 und LUXAR auf Position 4 erreichen Zweifach-Isoliergläser U-Werte bis 1,0 W/(m²K).